Montag, 28. November 2016

Winterkarte mit Plusterflocken

Heute gibt es noch eine winterliche Geburtstagskarte. Der HG ist mit Aquarellfarben gestaltet. Für die Schneeflocken habe ich zunächst einen Gelstift genommen, aber irgendwie kamen die da nicht wirklich zur Geltung. Dann kam mir mein Plusterstift in den Sinn, der schon lange unbenutzt in meiner Schublade versauert. So Plustermaterial habe ich noch nie verwendet und war total fasziniert von dem Plustervorgang beim Föhnen. Meinen Freund musste ich das auch zeigen und er war auch begeistert : ) Voll geniales Zeug.
:  )

Challenge:
SEME #82: Winter
Knuddelige Grüße,
Sabine

Kommentare:

  1. Die Plusterstifte kenne ich von früher - wir haben damit T-Shirts bemalt an Kindergeburtstagen. ;o)
    Deine Karte ist wieder wunderschön, wobei ich da jetzt doch ein FROHE WEIHNACHTEN drauf vermutet hätte oder WINTERGRÜSSE statt dem Geburtstagsgruß. Aber für ein Wintergeburtstagskind ist das natürlich doppelt passend. :)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    ich hab von deiner Ma eine PN bei den Hühnern bekommen... leider bin ich gesperrt worden und kann nur PN`s bekommen und selber keine mehr beantworten... Deine Ma soll sich per E-Mail mal bei mir melden : bimarost@aol.com
    Dankeschön
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      alles klar. Ich gebe es weiter.
      LG, Bine

      Löschen