Sonntag, 23. Oktober 2016

Kummerschlucker

Im Moment werkel ich an Sachen, die ich (obwohl teils fertig) noch nicht zeigen kann, denn sie sind u.a. von einem Wichteln : ) Daher ist der letzte Post schon ein klein bisschen her. Das Wichtelset bekommt ihr erst ein Weilchen später zu Gesicht, denn ich bin die Tage deutlich schneller vorwärts gekommen als gedacht. Die Wichtelpäckchen werden alle am gleich Tag ausgepackt, daher müsst ihr euch noch gedulden.

Heute habe ich einen Kummerschlucker für euch, den ich schon vor langer Zeit genäht habe. Mir ist aufgefallen, dass ich ihn noch gar nicht auf meinem Blog gezeigt habe. Man kann sich seinen Kummer auf Zettel schreiben und dem Kerlchen zum Fressen geben. : ) Die Idee fand ich total klasse und musste das auch mal werkeln. Mit dem Reißverschluss klappte es einigermaßen. Reißverschlüsse einnähen ist bei mir immer so eine Sache ^^
Knuddelige Grüße,
Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    dein kleiner Sorgenfresser ist ja der Hammer, ich hatte ja gar keine Ahnung wie toll du nähen kannst. Wahnsinn...den hätte ich die Tage echt brauchen können... Der zaubert mir direkt ein lächeln ins Gesicht.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Sabine, der ist ja goldig - ich kenn die kleinen Kerlchen und find die echt süß, vor allem für Kinder / Teenies.
    Wer benutzt deinen denn?
    Mir geht es wie Biba, ich wusste zwar, daß du nähen kannst, aber dass du so gut nähen kannst, wusste ich nicht. Echt genial!

    Ich war Freitag auf einem "Nähabend" - das Ergebnis von 3 Stunden Arbeit = ein Kopftuch fürs Kind... Fotos folgen noch - aber zumindest hab ich jetzt mal wieder was genäht - der Stoff lag schon seit fast einem Jahr bei mir zu Hause und hat gewartet... Jetzt hab ich nochmal Stoff für zwei weitere Kopftücher und ich will noch eine Pixie Buch Hülle nähen - irgendwie dachte ich, ich schaffe Freitag mehr. Pustekuchen.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, der ist ja witzig. Der kleine Kerl ist so sympathisch, dem vetraut man gerne seinen Kummer an. Eine ausgezeichnete Arbeit *Daumen hoch *

    AntwortenLöschen
  4. Wow Sabine!! Dein Sorgenfresser ist ja wohl der Oberknaller *daumennachganzobenreck*.
    Mein Töchterchen hat sich von einiger Zeit einen Sorgenfresser gekauft... und der ist nicht annähernd so genial wie dein Exemplar :D
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen